Bergshamra Kyrka







was im offiziellen Kirchenführer als Betonbrutalismus beschrieben wird ist vor Ort eine kompakte Angelegenheit, die zu überzeugen weiß.
Tip: Gehen sie einmal um die Kirche herum, anschließend können sie Richtung Schloß Ulrichstal weiterziehen und sich dort wieder von der Betonaesthetik entwöhnen lassen.

Eingeweiht: 1962
Architekt: Gregor Varhelyi

Bewertung:****

Adresse: Rådjurstigen 9 (Tunnelbahn-Station Bergshamra)

Solna Gemeinde